< START | Angebote  |  Leitidee  |  Wir  |  Dozenten  |  Rückblick  |  Infos 


KUMO- in Eslohe

Auf den Spuren des Osterhasen

6-14 Jahre


In Kooperation mit dem DAMPF LAND LEUTE – Museum in Eslohe sind 2019 tolle Workshops und kreative Dinge entstanden, unter Anleitung von Jost Pieper. Wir sind sehr froh über die gelungene Zusammenarbeit. Einen herzlichen Dank an alle Beteiligten. Ein kleiner Nachbericht der durchgeführten Angebote:

„Die Weihnachtskarten-Druckwerkstatt“
In Kooperation mit dem Museum Eslohe, führte der Schauspieler Jost Pieper am 02 Dezember 2018 mit 10 Kindern und Jugendlichen im Alter von 6-14 Jahren die „Weihnachtskarten-Druckwerkstatt“ durch. Die Kinder und Jugendlichen wurden durch eine Weihnachtskarten Ausstellung, die zu dem Zeitpunkt im Museum Eslohe stattfand, inspiriert und entwickelten so ihre eigenen Weihnachtsmotive, die in wunderschönen, weihnachtlichen und farbenfrohen Postkarten resultierten.

„Die Zaubermaschine“
Am 23.Februar 2019 entdeckten Kinder und Jugendliche im Alter von 6-14 Jahren die alten Maschinen und Geräte im Dampf, -Land, -Leute Museum in Eslohe. Bei dem Workshop „Die Zaubermaschine“ ließen sich die Kinder und Jugendlichen von der besonderen Atmosphäre des Museums anregen, um ihre eigene Zaubermaschine zu entwerfen. Ideen und Eindrücke wurden auf einer Erkundungsreise im Museum gesammelt.

„Das Museum lebt“
Unter dem Motto „Das Theater lebt“ kamen Kinder im Alter von 8-14 Jahren in das Museum Eslohe. Mit sehr viel Freude am Theaterspiel und viel Elan verwandelte die Gruppe das Museum in einen Theater-Spielplatz um. Die Kinder nahmen Bezug auf die verschiedenen Ausstellungsbereiche und entwickelten so ihr eigenes Theaterstück.

„Die Quatsch Museumsführung“
Bei dem Workshop „Die Quatsch Museumsführung“, knüpften die Kinder und Jugendlichen an das Theaterstück „Das Museum lebt“ an. Auch an diesem Wochenende übernahm die Theater-Gruppe wieder die Führung durch das Museum und erzählten und fantasierten darüber, wie es einmal gewesen ist. Die Gruppe kam wieder zu einem tollen Ergebnis. Nicht nur die Kinder und Jugendliche mit ihren Dozenten, sondern auch die Eltern konnten sich am Ende des Tages, von dem überaus gelungenen Projekt in einer Theatervorführung davon überzeugen.  

„Foto-Museum-Safari“
In dem Workshop „Das-Foto-Museum“, entdeckten die Kinder und Jugendliche diesmal das Museum Eslohe und deren Objekte mit den Augen eines Fotografen und Grafikers. Die Bilder wurden anschließend in einer Diaschau angeschaut und für die Gruppe ausgedruckt, sodass jeder Teilnehmer die Ergebnisse mit nach Hause nehmen konnte.

„Auf den Spuren des Osterhasen“
Auch in diesem Workshop nahmen die Kinder und Jugendliche Bezug auf das Museum Eslohe. Auf der Suche nach dem Osterhasen, stellte sich die Gruppe vor, was wohl der Osterhase bei seinem Rundgang durch das Museum erlebt haben könnte. Hierbei erfanden sie Geschichten und illustrierten diese dann anschließend mit viel Freunde aufs Papier.