< START | Termine  |  Archiv  |  Wir  |  Ausstellungen  |  Allgemeines 


08.05.2021

Ausstellungen der Künstlerin Susanne Waltermann und des Konzeptkünstlers Stephan Hann im Rahmen der Textile

Ab Pfingstsonntag, 23. Mai bis Sonntag, 13. Juni 2021 ist die

Ausstellung von Susanne Waltermann im Kunsthaus zu sehen.

 

Die Arbeiten von Stepfan Hann werden im Lenneatelier gezeigt.

 


Öffnungszeiten:
Mittwoch - Samstag   14-18 Uhr
Sonntag                     11-18 Uhr

Pfingsten
So. 23. Mai + Mo. 24. Mai.  11-18 Uhr

Fronleichnam
So. 3. Juni.   11-18 Uhr

Die Ausstellungen finden im Rahmen der Textile 2021 statt. Der Veranstalter ist das Kulturbüro der Stadt Schmallenberg.

Susanne Waltermann wurde 1959 in Hannover geboren. Sie studierte von 1978 -84 Kunst, Deutsch und Pädagogik in Köln. Von 1985- 90 studierte sie freie Malerei bei Prof. Schriefers in Köln als Meisterschülerin. Heute arbeitet die Künstlerin u.a. mit Pigment- oder Digitaldruck, den sie bemalt und benäht oder sie macht Fadenzeichnungen auf unterschiedlichen Papieren. Susanne Waltermann lebt und arbeitet in Köln.  

 

Stephan Hann (* 1970 in Berlin) ist ein Berliner Modekünstler, der für seine Modeobjekte aus Recyclingmaterialien berühmt ist.

Bekanntheit erlangte er für seine einfallsreichen Modeschöpfungen aus recycelten Materialien, die bereits von zahlreichen internationalen Museen ausgestellt wurden.

Stephan Hann gilt als ein bedeutender Konzeptkünstler der Mode und als ein Pionier des sogenannten Upcyclings. Ende der 1980er Jahre erlernte er das Handwerk der klassischen Herrenmaßschneiderei an der Deutschen Oper in Berlin. Nach einem Studium der Szenografie und Mode an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee zog es Stephan Hann in einige bekannte Modehäuser in Paris. Er arbeitete beispielsweise für Swarovski oder Loulou de la Falaise.

Seine erste Kollektion aus Telefonbuchseiten und Zeitungspapier präsentierte er im Jahr 1985. In den folgenden Jahrzehnten entstand Haute Couture als Konzeptkunst.

 

Unter Architektur-Stefan Hann https://stephanhann.com/architektur/ ist die Kollektion des Künstlers und auch ein Video zu sehen, in dem Stefan Hann seine Arbeiten erläutert